TEIL IVorrede: Die Stadt, die Surreale 0 A Mythos und Moderne0 Weltenmacher und Weltbewohner – Beheimatungen in der Fremde0 Imaginäre Sinnwelten und die Manifestationen des Anderswo0 Das umzingelte Ich – Arenen institutioneller Daseinsräume0 Lebendigkeiten und bewohnte Wirklichkeiten0 Surreale Handlungsräume und die Mikromechanik moderner Lebenswelten0 Surreale Schockerfahrungen und der Weltschmerz der Moderne0 Sehkraftverstärker und optische Brechung0 Atmosphärische Gegenwinde und die klimatische Grundstimmung der Moderne0 Einbruch und Alltäglichkeit oder die surreale Moderne0 Hermeneutik des Surrealen0 B Die Vermessung des Surrealen 0 Struktur und Lebenswelt 0 Lesepraktiken und die Grammatik lokaler Raumbilder 0 Lauschangriffe – Diskurse mit der Dingwelt 0 Sinnwelten und narrative Wirklichkeiten 0 TEIL II Die Stadt, die Unbekannte 0 A Blackbox-City – Hintergrundausstattungen und imaginäre Verwalter 0 Die Stadt als Bühne – Von Inszenierungen und Staffagen und dem Zusammenbruch des Bühnenbildes 0 Täuschungsmanöver und die Sichtbarwerdung des Unsichtbaren 0 Romantische Praktiken der Welthandhabung und die mythische Moderne 0 Die Macht der Dinge – Platzierungen und stellvertretendeAnwesenheiten 0 Die Spur der Steine – Machtminen und nicht-intendierte Wirklichkeiten 0 Autopoiesis und das gespiegelte Hinten 0 Selbstläufige Wirklichkeiten – Übertragungslücken intentionaler Weltbestände 0 B Akteure im Hintergrund – Backstage-Wirklichkeiten und die Normalität des Unerklärbaren 0 Prozessgeschehen und Hintergrundaktivitäten: Die Antizipation des Unsichtbaren 0 Biotopbedingungen und Wetterlagen: Bereitstellung klimatischer Hintergründe 0 „Do not enter or cross tracks“: Inszenierungen, Staffagen und Grenzerfahrungen 0 Konsum und Kulisse: Die Normalität der Inszenierung und der Einsturz des Bühnenbildes 0 Abwesende Anwesenheiten – Textbotschaften metaphysischerAutoritäten 0 „ 0 - 0 -SM“ – Autoritätsumzingelungen, Kontrollräume undArenen der Steuerung00 „WAIT FOR WALK SIGNAL“: Blickstrahlen und die Zwangskollektivierung des Einsamen 0 „PENALTY FOR REMOVAL“: Diskursarenen – normative Regelwerke und kollektive Gegenspieler 0 „DK0 -Achtung“: Diskurse fremder Welten – Interne Gesprächsprotokolle und die Kunst des Weghörens 0 Gäste im Maschinensaal – Unterbringungen im technologischen Gestell 0 „LSPR GL 0 “: Grenzen der Bedienbarkeit und die Entmündigung des städtischen Ichs 0 „BOTTOM GREEN“: Über Gebrauchsanweisungen, Hebel und Steuerarenen und die osmotische Entgrenzung der Hinterbühnen 0 „PUSH FOR HELP“: Telefonate mit der Hinterbühne 0 „Bei Gefahr Griff ziehen“: Die Weltbremse – Interventionen durchdie Hintertür 0 „Meddling with this escalator“: Betriebsbesichtigungen imMaschinenpark 0 TEIL IIIDie kafkaeske Stadt – Einschalungen und die Horizonte der Weltenmitte 0 A Schalenhermeneutik – Die Entkernung der Lebenswelt und die nachträgliche Widergeburt der geozentrischen Mitte 0 Die kopernikanische Wende und die Reanimierung eines vertikalen Ordnungsraumes 0 Antithesis: Asymmetrische Schalenränder und die Ausformulierung eines Doppelbodens 0 Einquartierung am Weltenrand – Exkursion ins Nichts oder Kafkas Suche nach dem Horizont 0 Traumcontainer: Die Injektion eines rationalen Schemas und die Traumatisierung des Ichs 0 Der geweitete Blick: Optische Traumata und das Panorama als Grenzerfahrung 0 Der Kübelreiter – Mythische Grenzerfahrung und die Regime der Aussperrung 0 B Der Weltrekorder – Überbrückungsstrategien referenzieller Leerstellen 0 Die Etablierung der Normalwelt und die Hypothese von der Archivierung des Weltgeschehens 0 „MONITORING WELL“: Die Mechanik der rationalen Weltherstellung 0 Der Kriminalroman und das Prinzip der Rekursivität moderner Lebenswelten 0 „They have waves in the street – that can control“: Einwohnen im technischen Gestell und das eingeklemmte Ich 0 „I think it’s taking a picture“: Imaginäre Datensilos und dieArchivierung des Weltgeschehens 0 „Someone we don’t know“: Sichtbar- und Unsichtbarkeiten und die Besorgung des Innen 0 „I don’t know who does it“: Anomalie und Mythos und die behandelte Lebensmitte 0 „There is a very long list – in some organization“: Rekursivität und Alltag und der historische Entwurf einer utopischen Normalwelt 0 „Behind the facade of all that – there is a little life“: Handlungsspurendes Imaginären und die lyrische Moderne 0 C Außer Betrieb – Grenzen institutioneller Beobachtung 0 Über synchronisierte Modellwelten, Handlungsstummel und herrschaftsfreie Räume 0 „One can’t rely it’s being taken care of“: Risse im technischen Gestelloder die Havarie im Hinten 0 „To contain the explosion next time“: Prophylaxe und Rekursivität 0 „Stopped Escalators? Broken Elevators“: Kontinuität und Ausnahzustand 0 „It took less time to construct the Empire State Building“: Die Historisierung des Hinten 00 “Not being able to just fix them”: Die Monierenden und das verstümmelte Dasein 00 „You might have to stand there for ten minutes“: Die Inventa-risierung des Scheiterns 0 Semiotische Querschläger und die Auflösung institutionellerOrdnungen 0 „Mommy, no poop today“: Die Kloake und die Normalität des Außergewöhnlichen 0 „I’m going to throw up“: Geruchshermeneutik und die Penetrationen der Lebensmitte 0 Ontologische Grundausstattungen und die Kultivierung der Unvollkommenheit 0 TEIL IV Das metaphysische Rauschen – Ferngesteuerte Ereignisströme und die Modellierungs-Impotenzen des Städters 0 A Der uninformierte Bürger: Grundstimmungen städtischer Daseinsräume 0 Das erfundene Hinten und das Prinzip der Reziprozität 0 Asymmetrien der Lebenswelt – Transzendenzen der Hinterbühne und die Kränkung des Ichs 0 Die Deformierung der Lebensmitte und der Verlust der reziproken Mitwelt 0 Stadt und Stube – Gegenwelten und schweigende Hintergründe 0 Blicke ins Außen – Schwellenräume und die Dramaturgie der Passage 0 Wüsten und Wohnzimmer – Die Habitus-Maschine 0 Daseinsgattungen und die Trinität der Lebensmitte 0 Toiletten und Duschvorhänge – Handhabungen, Kompetenzen und Entmündigungen 0 „Your landlord called me this morning“: Invasion im Innen 0 „So ein unsichtbares Netz“: Der Abgrund – Rauschsignaturen und Einbrüche des Unbekannten 0 „Ich glaube hier läuft alles zusammen“: Rauschsignaturen als Tranzendenz- und Rationalitätsmarkierer 0 Vaterschaften – Handlungskadaver historischer Hinterbühnen 0 B Traumweichteile – Topographien des Untergrunds 0 Anomalien und die Deformierung der Mitte 0 Hurrikan Sandy und der Abstieg ins doppelte Hinten 0 Ontologische Rückspiegel und die Exkursionen ins Unten 0 Trennungsarbeit – Konjunktives Raumunten und die Inszenierung des Oben 0 „They freak me out“: Grenzschichten und Verbindungstüren und die Horizonte der Weltenmitte 0 „There are alligators in the sewer“: Raumenden der Normalwelt 0 „Falling through“: Verschluckungen und die Traumata der Unterwelt 0 „She just stepped on it and just died“: Todesdrohungen institutioneller Rauschsignaturen 0 Literatur 0 

1/9